Herzlich Willkommen auf der Webseite der Freiwilligen Feuerwehr Klosterflecken Ebstorf

Auf dieser Seite findet Ihr alles Wissenswerte zu uns und unserer Arbeit. Stöbert gerne auf den einzelnen Seiten durch unsere Technik, macht Euch ein Bild der letzten Einsätze oder seht Euch die Fotos unserer Übungsdienste in der Bildergalerie an.

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder! Schaut einfach bei unserem nächsten Dienst vorbei und lernt uns persönlich kennen.

Kategorien .

Jugendfeuerwehren beim Nachtmarsch gemeinsam stark!

Gemeinsam sind wir stark! Diesen Satz hörte man von den Mitgliedern der Jugendfeuerwehren Ebstorf und Hanstedt I Sonntagnacht nach dem Orientierungsmarsch in Reppenstedt. Doch wie kam es dazu?

Aus der spontanen Idee, dass die Jugendfeuerwehren Ebstorf und Hanstedt I einmal gemeinsam an einem Nachtorientierungs-Marsch teilnehmen könnten, wurde schnell Ernst gemacht, sodass diese am 4. November im Verband mit zwei Gruppen zu diesem in Richtung Lüneburg aufbrachen. … Weiter lesen…

Abnahme der Jugendflamme Stufe 1 in Ebstorf

Nachwuchsbrandschützer zeigen ihr Können

Am 4. November 2017 standen 69 Nachwuchsbrandschützer aus sechs Ortsfeuerwehren ganz im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit von zahlreichen „Prüfern“. Doch was war los im Gerätehaus der Feuerwehr aus Ebstorf? Kinder und Prüfer, passt das zusammen? „Aber ja“, sagt Jugendfeuerwehrwart Nils Ortmann und zeigt auf eines der Kinder, welches stolz „wie Oskar“ vorbei am roten Feuerwehrfahrzeug geht und … Weiter lesen…

Einsatz 85

Datum: 04.11.2017 / Einsatzbeginn: 16:53 Uhr / Einsatzdauer: ca. 2 Stunden

Alarmierung der Kommunikationsgruppe zur Unterkreisübung nach Hohenbünstorf.

Während langsam am Samstag (4. November 2017) die Abenddämmerung einsetzte, ertönen um 16:44 Uhr in und um Hohenbünstorf die Sirenen und Funkmeldeempfänger der Feuerwehr. Schnell eilten die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren aus Hohenbünstorf, Barum, Natendorf und Vinstedt zu ihren Gerätehäusern, um sich von dort aus mit dem Einsatzfahrzeugen auf den Weg zum Brandort zu machen. Dieser befand sich auf Hof Rudolph in Hohenbünstorf. Dort drang dichter Rauch aus einer Scheune, gibt der Disponent in der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle an die knapp 50 anrückenden Brandschützer weiter. Zusätzlich wurden noch der Einsatzleitwagen aus Ebstorf mit der Kommunikationsgruppe sowie die Drehleiter aus Bad Bevensen zur Einsatzstelle entsandt. … Weiter lesen…

Gründung der Kinderfeuerwehr im Klosterflecken Ebstorf

Grundschüler erobern die Ebstorfer Feuerwehr
Ehrenamt kommt an

„Seit vielen Jahren liegen mir Eltern, Mitglieder und Förderer mit der Gründung einer Kinderfeuerwehr in den Ohren, aber es fehlte an einer zuverlässigen und qualifizierten Führungskraft, die den Hut aufsetzen wollte, Helfer gab es immer genug. Denn Kontinuität ist gefragt, nicht mal eben kurz ein bisschen Spaß! Nun endlich haben wir Petra Schlechter, die als DRK-Kindergartenleiterin perfekt ausgebildet ist, gewinnen können und sind mehr als erfreut!“, so begrüßte Ortsbrandmeister Carsten Mente Kinder, Eltern und Kameraden, die zur Gründungsfeier gekommen waren. … Weiter lesen…